einheiTZbrei

Xing und die Spammer

Posted in Uncategorized by humpaaa on 7. Januar 2010

Habe gerade durch Zufall gesehen, dass zwei nahezu identische Profile mein Xing-Profil besucht haben.

Zwei Damen, Branche „Rechnungswesen„, arbeitssuchend, beide frisch bei Xing, aus den Niederlanden und aus Großbritannien. Das macht stutzig… Vor allem, wenn man eigentlich anderweitig arbeiten sollte.

Also habe ich mal in der erweiterten Suche weltweit nach Mitgliedern, die erst seit maximal drei Tagen dabei sind und als Branche Rechnungswesen angegeben haben, gesucht. Interessante Damen, die da so zu Tage kommen:

Und das geht gut 15 Seiten so… Die Bilder wiederholen sich immer mal wieder… Und dies waren nur die Einträge der letzten drei Tage aus dieser Branche. In Anbetracht dessen, dass eines der beiden Profile von dem aus mein Profil besucht wurde bereits im Dezember 09 angelegt wurde, ist wohl davon auszugehen, dass das Problem ein Größeres ist…

Einen Teil der Profile habe ich gemeldet… Ich bin gespannt, wie sich das in nächster Zeit da weiterentwickelt.

Update (9.1.10, 20h) Und es geht munter weiter:

Wieder 15 Seiten… dieses Mal auch aus Deutschland dabei.

Update II(11.1.10) Und es geht nach wie vor weiter. Meine „Mitglieder, die kürzlich mein Profil besucht haben“-Anzeige wird nach wie vor mit Fake-Accounts zugeballert. Xing reagiert nicht auf meine Beschwerden und bekommt das Problem anscheinend nicht in den Griff. Wenn das so weitergeht, kündige ich meine Premium-Mitgliedschaft. Es nervt nur noch…

Tagged with: ,

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. RokkerMur said, on 8. Januar 2010 at 13:30

    Rechnungswesen stimmt teilweise.
    Sie stellen ja eine Rechnung aus, irgendwann ;)

  2. Mirko said, on 17. Januar 2011 at 19:11

    Okay – Xing scheint nicht reagiert zu haben, denn auch du bist nun kein Premium mehr. :)

  3. Ute79 said, on 25. Januar 2011 at 14:57

    Ist das Portal Xing nicht aber kostenpflichtig?
    Was würde dann zu „Multiaccounts“ und Spam verleiten.

  4. humpaaa said, on 26. Januar 2011 at 18:48

    @Mirko: Ich habe meinen Account auch runtergestuft, weil mir der Mehrwert für Premium irgendwie nicht mehr so groß ist… Ich kriege mittlerweile über andere Kanäle brauchbarere Anfragen. Xing macht zuviel Arbeit. Die Leute lesen das Profil nicht durch und schreiben sinnlose Anfragen. Die Absagen nerven…

    @Ute: jein. Es gibt einen premium-account und einen Free-Account.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: